Project Description

Kindersommer-Freizeit 2019

„Sei stark und mutig! Hab keine Angst. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir.“ – Das sagte Gott nicht nur Josua zu, sondern jedem einzelnen von uns.
In der letzten Woche fand unsere jährliche Kindersommer-Freizeit statt, in der wir das Leben Josuas und seine Erlebnisse mit Gott plastisch nacherlebten und in Spielen, Gottesdiensten, Kleingruppen und Workshops vertieften.
Wir erlebten 40 Jahre Wüstenwanderung und schliefen in Zelten wie das Volk Israel; kundschafteten das Land Kanaan aus und nahmen Jericho mit Trompeten ein. Im Spiel „Die Siedler von Kanaan“ bauten wir Rohstoffe ab, ernteten Getreide und besiedelten das neu eroberte und von Gott verheißene Land.
Als das Volk Israel zwei Denkmäler erbaute, um so an Gottes große Taten zu erinnern, machten auch wir uns klar, wofür wir unserem Gott dankbar sein können: für die Menschen, die uns gern haben und die wir lieben dürfen, für den materiellen Wohlstand, für Gesundheit, … dafür, dass wir jeden Tag aufwachen, und einfach dafür, dass unser Herz schlägt ohne dass wir etwas dafür tun können. Am meisten danken wir Gott für seine unglaublich große Gnade zu uns!
Zusammenfassend war es wieder eine tolle, sehr gesegnete Zeit, in der wir uns als Mitarbeiter und die Kinder besser kennenlernten, neue Freundschaften schlossen und auch mehr über Gott erfuhren.

Video

Fotos