Project Description

Jungerwachsenen-Frauenkreis am 17.01.2018

 

„Sie sollen aber Gutes lehren und die jungen Frauen anhalten, …“ Titus 2, 3ff. Aufgrund dieser Verse treffen wir Frauen uns, um von einer älteren und erfahrenen Glaubensschwester angeleitet und belehrt zu werden. Nach einem reichhaltigen Frühstück, zu dem jede Frau etwas beisteuert, lesen wir die Verse aus Titus 2 und gehen dabei auf die einzelnen Tugenden ein. Es werden Gedanken sowie Erfahrungen ausgetauscht und das Wort Gottes zur Hilfe genommen.

Unser jetziges Thema ist die Selbstbeherrschung. Wir haben Sprüche 25 gelesen und sind Vers für Vers durchgegangen und haben uns dabei gefragt: Wo ist die Selbstbeherrschung zu finden und wie verhält sie sich bzw. wo verfehlt sich die Selbstbeherrschung? Dazu ist eine Prüfung des eigenen Herzens erforderlich (Jer. 17,9) und wir sind alle auf die Hilfe Gottes angewiesen, wenn wir Veränderung erleben wollen. Mit einer Gebetsgemeinschaft beendeten wir dann unsere gesellige Runde.