Project Description

Familienseminar Februar 2020

,,Mein Charakter ist so“, „Ich kann mich nicht mehr ändern“, „Ich sehe wenig Hoffnung mehr in meiner Ehe“-
In dem diesjährigen Familienseminar haben wir als Gemeinde lernen können, dass Veränderung möglich ist und Gott größere Ziele mit unserem Leben hat (Kol. 1,28). Wir scheitern oft daran, weil wir eigene Methoden verwenden und mit eigener Kraft an die Sache gehen.
Wir durften lernen, dass wirksame Veränderung nur durch das Evangelium
geschehen kann. Diese Hoffnung durften wir am Samstag als Ehepaare, Mann, Frau, vertiefen.
Während des Seminars haben Mitarbeiter der Gemeinde auf unsere Kinder aufgepasst, damit wir für den Alltag auftanken können.

In dieser Zeit ,,Grundlagen der Ehe“ durften wir erneut den von Gott gedachten Plan in der Ehe betrachten.
Anschließend wurden wir über die persönlichen Aufgaben des Mannes und der Frau von Gottes Wort unterrichtet. Das Seminar endete mit der Predigt, dass Kindererziehung eine Jüngerschaftsgelegenheit ist (Eph. 6,4).