Project Description

Kinderfreizeit August 2022

“Herzlich willkommen in der CIZ (Christus im Zentrum) – Academy!” So wurden ca. 50 Rekruten von den verantwortlichen Agenten in der ersten Augustwoche im Freizeitheim Extertal begrüßt.

Während der Freizeitwoche durchliefen die Kinder in allerlei Spielen und Aktionen eine Ausbildung und Prüfung zum Agenten und erlernten Fähigkeiten um auf Mission geschickt zu werden.

In Kinderstunde und Gottesdienst erfuhren sie, dass es vor langer Zeit auch 12 junge Männer gab, die zu einer ganz bestimmten Mission ausgebildet wurden: die Jünger Jesu.

Anhand biblischer Geschichten wurden den Kindern die Besonderheiten der Jünger und die Ereignisse mit Jesus erklärt: dass Jesus seine Jünger trotz Misserfolg von Fischern zu Menschenfischern berufen hat; dass Simon Petrus Jesus verleugnet hat, aber Vergebung erfahren dufte; dass Judas Iskariot nur ein Mitläufer war und Jesus verraten hat; dass Jesus Volksverräter und Rebellen wie Matthäus und Simon als Jünger ausgewählt und verändert hat.

Der Mottovers aus der Bibel dazu war: “Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin; und seine Gnade, die er an mir erwiesen hat, ist nicht vergeblich gewesen… ” 1. Korinther 15,10a

Im letzten Abendgottesdienst erfolgte die Auflösung der Kinderfreizeit, dass bei Gott keine Leistung sondern allein seine Gnade zählt. Als Zeichen dafür konnten die Kinder ihre Hefte mit den gesammelten Punkten während der Freizeitwoche und Agenten-Erfolgen schreddern, um den Gedanken zu vertiefen, dass man sich Jünger Jesu Sein nicht verdienen, sondern nur durch das Geschenk der Gnade annehmen kann.

Wir danken Gott für eine gesegnete Kinderfreizeitwoche, in der den Kindern die Frage gestellt wurde: Bist du ein Nachfolger Jesu?